Onlineplattform zum Buch Uns gehört die Welt! Macht und Machenschaften der Multis von Klaus Werner-Lobo. Die Welt wird von multinationalen Konzernen und Multimillionären als Ware betrachtet, mit der sie Profite machen. Demokratie, Menschenrechte, Umwelt und Wohlstand bleiben dabei auf der Strecke. Doch es ist unsere Welt, wir lassen uns nicht verkaufen! Und schon gar nicht lassen wir uns für dumm verkaufen! Weiterlesen...

Video: Charlotte Roche über "Uns gehört die Welt!"

Schwarzbuch Markenfirmen - Die Welt im Griff der Konzerne

Im September 2014 erscheint der Globalisierungsbestseller “Schwarzbuch Markenfirmen” in vollständiger Neuausgabe - mit neuen Firmenporträts, exklusiven Reportagen und umfangreichen Anregungen dazu, wie jede und jeder von uns selbst gegen die Übermacht skrupelloser Weltkonzerne aktiv werden kann.

Hier schonmal der Coverentwurf. Auf Facebook gibts außerdem bereits jetzt regelmäßige Updates aus der Welt der Konzerne (apropos: auch Facebook erhält in der Neuausgabe ein kritisches Firmenporträt).

cover



Schwarzbuch Markenfirmen NEU: Bitte um Hinweise!

schwarzbuch

Das “Schwarzbuch Markenfirmen” von Klaus Werner-Lobo und Hans Weiss ist seit 2001 in zahlreichen Auflagen erschienen (zuletzt 2010 als “Das neue Schwarzbuch Markenfirmen”) und wurde auf Bulgarisch, Griechisch, Holländisch, Japanisch, Koreanisch, Polnisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Türkisch und Ungarisch übersetzt.

Viel hat sich seitdem getan. Doch leider: Noch immer profitieren Konzerne von der Ausbeutung von Menschen, von Umweltzerstörung, Krieg und Korruption bis hin zu Menschenhandel, Mord und Sklaverei. 2014 soll daher eine Neuausgabe des Globalisierungs-Klassikers erscheinen. Und wieder wollen wir die Machenschaften der Multis aufdecken - und sind dafür auf Hinweise angewiesen.

Ist Ihnen ein Fall bekannt, in dem eine bekannte Markenfirma von groben Menschenrechtsverletzungen profitiert und der noch nicht öffentlich aufgeklärt werden konnte?

Dann schreiben Sie uns - gerne auch anonym. Bitte um möglichst konkrete Hinweise, Kontakte zu möglichen InformantInnen etc.!

Kontakt
 

cforms contact form by delicious:days



Jetzt neu: “Uns gehört die Welt!” aktualisiert als Taschenbuch

udwneuSoeben ist “Uns gehört die Welt!” in aktualisierter Neuauflage als Taschenbuch bei dtv Reihe Hanser erschienen.

Die Globalisierung hat viele reich, doch die Mehrheit der Weltbevölkerung noch ärmer gemacht. Große Konzerne verfolgen vor allem ein Ziel: den maximalen Profit. Menschenwürdige Arbeitsbedingungen, ethische Grundsätze und Umweltschutz werden dem viel zu häufig geopfert.

Warum das so ist, ergründet dieses Buch. Es zeigt zugleich, dass keiner von uns machtlos ist. Klaus Werner-Lobo erklärt die Zusammenhänge zwischen der Weltwirtschaft und unserem persönlichen Leben, die Ursachen für Armut, Kinderarbeit und Umweltzerstörung und zeigt, wie jeder Einzelne dem etwas entgegensetzen kann.

Pressestimmen:

“Gut recherchiert, verständlich geschrieben, dazu kommen als Service viele Links und Aktionstipps.” (Greenpeace-Magazin)

“Das Thema ist ein schwer verdaulicher Brocken, doch die Mythen der globalisierten Welt werden leicht lesbar enttarnt. Spannend wie ein Krimi.” (Solidarität)

“Werner-Lobo schreibt einfach, verständlich und erklärt viel. Er hetzt nicht, sondern lässt Recherchiertes sprechen. Trotzdem kein Zweifel, auf welcher Seite er steht.” (Deutschlandradio)

“Erfrischend geradeaus und klar. Diese Offenheit ist entwaffnend. Keine der Firmen, die
er an den Pranger stellt, hat bislang gegen das Buch geklagt. An mangelndem Rechtsbeistand wird es nicht liegen.” (taz)

“‘Uns gehört die Welt!’ ist eine angenehm verständlich verfasste Abhandlung über den globalen Handel und die Macht der Konzerne sowie die Forderung an uns, an diesem Leben mehr Anteil zu nehmen.” (Süddeutsche Zeitung)

“Ein Buch, das nicht nur darstellt, weshalb die derzeitige Form der ‘Globalisierung’ für viele eher als Gefahr gesehen wird denn als Chance, sondern auch aufzeigt, was Einzelne gegen eine derartige Entwicklung unternehmen können.” (Die Presse)

“Das Buch ist sehr klug und nützlich!” (Jean Ziegler)

“Das Buch hat mein Leben völlig umgekrempelt, mich radikalisiert und wütend gemacht. Ich möchte, dass es so viele Leute wie möglich lesen: Mein Buch des Jahres.” (Charlotte Roche)

Klaus Werner-Lobo: Uns gehört die Welt!
Macht und Machenschaften der Multis

Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2010
288 Seiten, € 8,95
mit Firmenporträts und Abbildungen
ISBN: 978-3-423-62452-7

Bestellen bei dtv, Bookzilla oder bei Amazon



Uns gehört die Stadt!

Am 10. Oktober wählt Wien. Und weil ich will, dass meine Heimatstadt ökologischer, solidarischer, demokratischer und weltoffener wird, werde ich bei diesen Wahlen kandidieren. Mehr zu meinen Ideen dafür auf http://klauswerner.com und auf meiner Facebook-Seite.